Bio-ITech

Account Manager DACH-region (f/m/d)

Location: Groningen, The Netherlands
Hours per week 32-40 hrs per week

(German below)

Do you believe, just like us, in the enormous potential of Life sciences and what this could mean for the world? Do you want to help elevate Life Science research by digitizing laboratories? Then we are looking for you!

About us

With our software solutions we help modern scientists in R&D laboratories of academic institutes, pharma, biotech companies, and start-ups in the process of digitizing their workflows. We facilitate our clients to exploit the enormous potential of life sciences and to accelerate research. We believe that we contribute to the added value that life sciences research can offer our world and work hand in hand with researchers to enable new discoveries in various fields such as but not limited to cancer research, the production of sustainable food in areas where cultivation seems impossible, or the development of COVID-19 vaccines.

Your role

Your purpose as Account Manager DACH is to drive the commercialization of our product and to close contracts with our clients and partners so our business can thrive. You will offer valuable advice and consult our customers about digital lab solutions and our eLab products. You will on-board new clients and set up eLab accounts. During this process you will also commend the client in regards to the optimization of workflows and the implementation of the eLab applications. Your focus area will be the DACH-region (Germany, Austria and Switzerland).

Accountabilities

  • Contacting potential clients who have questions about our product
  • Advising potential clients on the most suitable solution
  • Giving (online) product demonstrations and doing client visits)
  • Determining and evaluating clients wishes as a sales opportunity
  • Writing and following up (tender) quotes
  • Closing and processing sales orders
  • Supporting prospects during trials – evaluation of requests before forwarding to support
  • Preparing and planning of server installations, training (key) users and activation of licenses (Project management)
  • Managing installation projects (stakeholder management)
  • Identifying client needs and issues in current workflows
  • Advising on optimizations in lab workflows
  • Actively engage in meetings and discussions about lab digitization

Most important outcomes

  • Growth in open leads and sales opportunities in the DACH-region
  • Developing a personal network
  • Expanding on existing client base by growth in number of client referrals or sales resulting from client referrals
  • Growth in Net Promotor Score
  • Growth in revenues

Who are you?

To ensure that Bio-ITech can continue to deliver top quality, we are looking for candidates who meet at least the following criteria:

  • You are customer oriented and outgoing
  • You have an entrepreneurial attitude and you can deal with a great amount of autonomy and independence
  • You have proficient verbal and written communication skills in English & German
  • You’ve studied in the field of Biology, Life Sciences, Chemistry, Pharmacy or related with experience in laboratory work environments
  • You easily make contact with stakeholders at all levels within an organization
  • You also have the basic attitude to help one another to be greate

Working at Bio-ITech

You will work in an international working environment within a continuously growing organization where you will be given a lot of autonomy. This gives you the freedom to fulfill your role as you think is right. You are the second Account Manager DACH within our Sales team, which currently consists of six team members. Our headquarters is based in Groningen and we have a sales office in Boston, US. Working from Groningen or (completely) remote from, for example, Germany is both possible.

Perks & Benefits

  • Learning and development budget, to spend on courses, conferences or a coach
  • BIT-Talks, expert talks, lunch lectures, knowledge-sharing sessions and workshops
  • Commuting allowance, if the distance is too far to bike
  • Bonus, when we do well, we all profit together
  • Great salary, we pay top of the market
  • Doggo? we are a dog friendly office
  • Work hard, party hard, Friday drinks, goal celebrations, BBQ’s and many other festivities
  • International we are, we are an inclusive and international team, with colleagues from all over
  • Home office setup, get budget to set up your home office
  • Pension scheme, put something aside for your future self

How to apply

Interested and do you want to apply? You can do this by sending your motivation letter and CV to Human Resources. We consider applications until the position is filled.

If we are enthusiastic, we will invite you for an introductory meeting. In accordance with COVID-19 regulations, this will most likely be a digital meeting. We evaluate our recruitment process every week and follow the advice of the Cabinet and RIVM.

An assessment can be part of the selection process.

Find out more

For more information about this vacancy please contact Florian Studener, Sales Manager DACH at Bio-ITech in The Netherlands, by phone +31 6 285 385 74 or by email: hr@bio-itech.nl.

Glauben Sie, genau wie wir, an das enorme Potenzial der Wissenschaft und was dies für die Welt bedeuten könnte? Wollen Sie mithelfen, die Life-Science-Forschung durch die Digitalisierung von Laboren zu verbessern? Dann suchen wir genau Sie!

Über uns

Mit unseren Softwarelösungen helfen wir modernen Wissenschaftlern in F&E-Laboren von akademischen Instituten, Pharma- und Biotech-Unternehmen sowie Start-ups bei der Digitalisierung ihrer Arbeitsabläufe. Wir ermöglichen unseren Kunden, ihr Entwicklungspotential auszuschöpfen und die Forschung zu beschleunigen. Wir glauben, dass wir zu dem Mehrwert beitragen, den die Life-Sciences-Forschung unserer Welt bieten kann und arbeiten Hand in Hand mit Wissenschaftlern, um neue Entdeckungen in verschiedenen Bereichen, wie z.B. in der Krebsforschung, der Produktion von nachhaltigen Nahrungsmitteln in Gebieten, in denen ein Anbau unmöglich erscheint, oder der Entwicklung von COVID-19-Impfstoffen, zu ermöglichen.

Ihre Rolle

Ihre Aufgabe als Account Manager DACH ist es, die Kommerzialisierung unseres Produkts voranzutreiben und Verträge mit unseren Kunden und Partnern abzuschließen. Sie beraten unsere Kunden über digitalen Laborlösungen und unsere eLab-Produkte. Sie stellen die Applikation vor und richten Konten für unsere Kunden ein. Während dieses Prozesses beraten Sie den Kunden auch in Bezug auf die Optimierung von Arbeitsabläufen und stehen bei der Implementierung der Anwendungen beratend zur Seite. Ihr Schwerpunkt ist die DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz).

Ihre Verantwortlichkeiten

  • Kontaktaufnahme mit potentiellen Kunden, die Fragen zu unserem Produkt haben
  • Beratung potentieller Kunden über die am besten geeignete Lösung
  • Durchführung von (Online-)Produktdemonstrationen und Kundenbesuchen
  • Ermitteln und Bewerten von Kundenwünschen als Verkaufschance
  • Erstellen und Verfolgen von (Angebots-)Kostenvoranschlägen
  • Abschluss und Bearbeitung von Kundenaufträgen
  • Unterstützung von Interessenten bei während der Trial-Phase
  • Bewertung von Problemen vor der Weiterleitung an den Support
  • Vorbereiten und Planen von Serverinstallationen, Schulungen von (Key-)Usern und Aktivierung von Lizenzen (Projektleitung)
  • Leitung von Installationsprojekten (Stakeholder-Management)
  • Identifizieren von Kundenbedürfnissen und Problemen in aktuellen Arbeitsabläufen
  • Beratung zu Optimierungen in Labor-Workflows
  • Aktive Teilnahme an Meetings und Diskussionen zum Thema Labordigitalisierung

Ihr Profil

Damit Bio-ITech auch weiterhin Top-Qualität liefern kann, suchen wir Kandidaten, die mindestens die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Sie sind kundenorientiert und kontaktfreudig
  • Sie haben eine unternehmerische Grundhaltung und können mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Selbstständigkeit umgehen
  • Sie verfügen über gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Englisch und Deutsch (Niederländisch wünschenswert aber nicht notwendig)
  • Sie haben ein Studium im Bereich Biologie, Biowissenschaften, Chemie, Pharmazie oder einem verwandten Fachgebiet absolviert und verfügen über Erfahrung in der Laborarbeit
  • Es fällt Ihnen leicht, mit Beteiligten auf allen Ebenen innerhalb einer Organisation in Kontakt zu treten
  • Sie können in teamorientierten Arbeitsumgebungen arbeiten

Arbeiten bei Bio-ITech

Sie arbeiten in einem internationalen Arbeitsumfeld in einem stetig wachsenden Unternehmen, in dem Ihnen viel Eigenverantwortung übertragen wird. Dies gibt Ihnen die Freiheit, Ihre Rolle so auszufüllen, wie Sie es für richtig halten. Sie sind der zweite Account Manager DACH innerhalb unseres Vertriebsteams, das derzeit aus sechs Teammitgliedern besteht. Unser Hauptsitz befindet sich in Groningen und wir haben ein Vertriebsbüro in Boston, USA. Es ist möglich sowohl von Groningen aus zu arbeiten als auch (komplett) remote, zum Beispiel von Deutschland aus.

Benefits & Vorteile

  • Tolles Gehalt, wir zahlen marktüblich
  • Bonuss, wenn wir gut abschneiden, profitieren wir alle gemeinsam
  • Altersvorsorgee, legen Sie etwas für Ihre Zukunft beiseite
  • Work hard –party hard: Freitagsdrinks, Grillfeste und viele andere Festivitäten
  • Pendlerpauschale, wenn die Entfernung zum Radfahren zu weit ist
  • Home-Office-Einrichtung, erhalten Sie ein Budget für die Einrichtung Ihres Home-Office
  • Hund?wir sind ein hundefreundliches Büro
  • Wir sind ein inklusives und internationTeam mit Kollegen aus der ganzen Welt
  • Lern- und Entwicklungsbudget, das für Kurse, Konferenzen oder einen Coach ausgegeben werden kann
  • BIT-Talks, Expertengespräche, Mittagsvorträge, Wissensaustausch-Sessions und Workshops

Wie Sie sich bewerben können

Sie sind interessiert und möchten sich bewerben? Schicken Sie dazu Ihr Motivationsschreiben und Ihren Lebenslauf an Human Resources. Wir freuen uns auf ihre Bewerbung.

Wenn wir begeistert sind, laden wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch ein. In Übereinstimmung mit den COVID-19-Vorschriften wird dies höchstwahrscheinlich ein digitales Treffen sein. Wir werten unseren Einstellungsprozess jede Woche aus und folgen den Empfehlungen den Hygienekonzepten und Vorgaben des RIVM.

Ein Assessment kann Teil des Auswahlverfahrens sein.